Gelesen 2017

Gelesen 2017

Januar
05. Primo Levi: Ist das ein Mensch?
05. Peer Meter/Isabell Kreitz: Haarmann
05. Peer Meter/David v. Bassewitz: Vasmers Bruder
12. Cord Riechelmann: Krähen. Ein Portrait
17. Sebastian Fitzek: Der Seelenbrecher


Febraur
05. Daryl Gregory: Uns geht’s allen total gut
11. Uwe Hauck: Depression abzugeben. Erfahrungen #ausderklapse
17.
Katrin Bauerfeind: Hinten sind Rezepte drin
18. Marco Tschirpke: Frühling, Sommer, Herbst und Günther. Die komischen Gedichte von Marco Tschirpke
21.
Michel Dufranne: Rosa Winkel


März
07. Achim Sam: Clean Your Life. In 6 Wochen zur Bestform
11. Michael Peinkofer: Tote Helden. Die Legenden von Astray
19. Ursula Poznanski/Arno Strobel: Anonym
29. Tony Parsons: Dein finsteres Herz


April
01. Mohamed Amjahid: Unter Weißen. Was es heißt, privilegiert zu sein
07. Anne Baier: Glossar der plattdeutschen Sprache
08. Daniel Cole: Ragdoll. Dein letzter Tag
11. Carolyn Crimi: Boris & Bella
19. Paul Jorion: Das Überleben der Spezies
20. Jacky Flemming: Das Problem mit den Frauen
23. Udo Schnelle: Paulus
30. Sonja Eismann: Ene, mene, Missy
30. Andi Zeisler: Wir waren doch mal Feministinnen. Vom Riot Grrrl zum Covergirl – Der Ausverkauf einer politischen Bewegung


Mai
03. Ronja von Rönne: Heute ist leider schlecht. Beschwerden ans Leben
03. Chimamanda Ngozi Adichie: Mehr Feminismus! Ein Manifest und vier Stories
12. Östlundh – Serbensstille
25. Björk – Federgrab
27. Talbot – Votes for Womend


Juni
08. Roxanne Gay – Bad Feminist
10. Lea Schmid – Lookismus
16. Leloup – Yoko Tsuno und die Teufelsorgel
17. Dinter – Die Toten 1.1
18. Dinter – Die Toten 1.2
18. Dinter – Die Toten 1.3


Juli
01. Winner – Murder Park
02. Dinter – Die Toten 2.1
03. Paul Ricoeur – Das Böse
09. Hannah Arendt – Über das Böse
13. Greiner – Die witzigsten Schülerantworten
16. Matthias Oden – Junktown


August


September


Oktober


November


Dezember


0/80

Advertisements