[Rezension] Primo Levi – Ist das ein Mensch?

Titel: Ist das ein Mensch? Autor: Primo Levi Verlag: dtv ISBN: 978-3-423-12395-2 Im Dezember 1943 wurde Primo Levi von deutschen Milizen in den italienischen Bergen festgenommen und im Februar 1944 vom Übergangslager Fossoli nach Auschwitz deportiert. Hier wurde er nicht den Gaskammern zugeteilt sondern den Arbeitskommandos der Buna-Werke in Auschwitz. Zunächst einfacher Zwangsarbeiter, wird er…

[Rezension] Sebastian Jung – Albert

Titel: Albert Autor: Sebastian Jung Zeichner: Sebastian Jung Verlag: Mairisch Verlag ISBN: 978-3-938539-42-2 Albert Jung wird 1922 als jüngstes von 14 Kindern geboren. Seine Mutter stirbt an den Folgen der Geburt, sein Vater nur wenige Jahre später. Albert wächst bei seinem älteren Bruder Emil auf, zu dem er ein gutes Verhältnis hat, doch sein Onkel…

[Rezension] Kristin Hannah – The Nightingale

Titel: The Nightingale Autorin: Kristin Hannah Verlag: Macmillan US ISBN: 978-1-250-10468-7 Wertung: 5/5 Frankreich, 1940. Das kleine Städchen Carriveau liegt vom Krieg noch unberührt und idyllisch in einem nicht näher benannten Teil Frankreichs und ist beinahe kitschig schön. Hier in der Nähe wohnt Vianne Rossigniol mit ihrem Mann Antionne und ihrer Tochter Sophie in einem…

HFF: Ian Kershaw und Höllensturz

Lesung: Ian Kershaw – Höllensturz 16.09.2016, 20.00 Kühne Logistics Universität Kurz vor 20 Uhr war der Vorlesungssaal in der kühne Logistics Universität bereits gut gefüllt. Obwohl auch einige Besucher eher in meinem Alter waren, also Ende 20/Anfang 30, war der Großteil des Publikums deutlich 60 und älter. Manche von den BesucherInnen könnten den Krieg als…

Robert Scheer – Pici. Erinnerungen an die Ghettos Carei…

Titel: Pici. Erinnerungen an die Ghettos Carei und Satu Mare und die Konzentrationslager Auschwitz, Walldorf und Ravensbrück Autor: Robert Scheer Verlag: Marta Press ISBN: 978 3944442402 Wertung: 4.5/5 Elizbath Scheer, genannt Pci, erzählt ihrem Enkel Robert von ihrem Leben in Rumänien bis zu ihrer Deportation, und von ihren Erfahrungen in den Ghettos und Konzentrationslagern. Im…

Barbara Yelin – Irmina

Titel: Irmina Autor/Herausgeber: Barbara Yelin Verlag: Bundeszentrale für politische Bildung, urspr. Reprodukt Jahr: 2015, urspr. 2014 Inhalt Irmina erzählt das Leben von Irmina von Behdinger in drei Lebensphasen. In der ersten begleitet der/die LeserIn durch ihr holpriges Leben in London 1934. Irmina will unabhängig sein, lässt sich am Communications College ausbilden und fällt vor allem…