[Behind the Screens] #30: BtS-Urlaubsvertretung, Lange Nacht der Zeit und Lieblingsmenschen

Behind the Screens ist ein Format, das Belle von Stehlblüten und Philip von Bookwalk ins Leben gerufen haben. Da die beiden im Moment derart von Uni, Job und Prüfungsstress eingebunden sind, übernehme ich quasi als Urlaubsvertretung die Organisation von Behind the Screens, und ich gebe mein Bestes, es in ihrem Sinne weiterzuführen. Es wird sich…

[Quatschkram] Ostereiersuche mit dtv

Ostern steht vor der Tür, und der dtv Verlag hat sich etwas Entzückendes ausgedacht: mit Hilfe einiger BlogerInnen werden in deutschen Großstädten Bücher versteckt, die ihr finden könnt. Hier erklärt der Verlag, wer was wann in welcher Stadt versteckt, und vergesst nicht, ggf. in die Teilnahmebedingungen zu gucken. Ihr wohnt in einer der folgenden Städte?…

[On Tour] Leipziger Buchmesse 2017

Dieses Jahr war ich zum ersten Mal auf der Leipziger Buchmesse, und auch wenn ich zumindest geplant hatte, schon aus Leipzig von der Messe zu berichten (wie ich es letztes Jahr in Frankfurt gemacht habe), war das Vorhaben einfach nicht umsetzbar. Im gegensatz zu Frankfurt war ich in Leipzig nämlich jeden Abend unterwegs und bin,…

[Short] Advent, Advent, ein Türchen brennt…

Natürlich brennt kein Türchen, haltet eure pyromane Ader im Zaum! Ab Donnerstag geht es los: wir dürfen die Türchen unserer Adventskalender öffnen. Dabei ist es ganz egal, ob wir 6, 16 oder 46 sind, diese kleine Aufregung jeden Morgen, um die Zeit bis Weihnachten zu verkürzen, erfreut irgendwie alle. Jedenfalls diejenigen, die einen Adventskalender haben.…

HFF: Yanis Varoufakis macht Wirtschaft spannend

Diskussion: Yanis Varoufakis – Das Europaradox 18.09.2016, 20.00 Philosophenturm, Uni Hamburg Im Vorfeld Ursprünglich sollte die Veranstaltung im Audimax stattfinden, wurde aber kurzfristig in einen Vorlesungssaal im Philosophenturm verlegt. Finde ich persönlich angenehmer, allerdings bin ich Vorlesungssäle auch gewohnt. Eine Besucherin neben mir fand den neuen Veranstaltungsort weniger toll, weil der Saal so voll war.…