[Rezension] Spottorno/Abril – Der Riss

Titel: Der Riss | Autoren: Carlos Spottorno & Guillermo Abril | Verlag: Avant-Verlag | ISBN: 978-3-945034-65-1 Worum geht’s? Die Ausgangssituation Seit 2015 die sog. Flüchtlingswelle Europa und schließlich Deutschland erreichte, ist das Thema Dauerbrenner in den Medien. Man konnte sehen, wie die viel gefeierte Willkommenskultur in die in Deutschland viel bekanntere Ausländerfeindlichkeit und offenen Rassismus…

[Rezension] Diana Dreeßen – Du musst nicht verreisen, um bei dir selbst anzukommen

Titel: Du musst nicht verreisen, um bei dir anzukommen. Wege zu einem selbstbestimmten Leben | Autorin: Diana Dreeßen | Verlag: dtv | ISBN: 978-3-423-26176-0 Ich muss gestehen: ich stehe nicht sonderlich auf Selbsthilfe- und Selbstoptimierungsbücher. Sie sind entweder esoterische Verbaldiarrhoe oder man hat das Gefühl, man solle sich selbst optimieren um noch besser zu funktionieren.…

[Federlesen] Märchenspiele

Märchen, Geschichten an sich, sind ein so integraler Bestandteil unserer Kultur, dass man manchmal gar nicht mehr richtig wahrnimmt, wo sie einem begegnen. Nicht nur in Märchenbüchern und Filmen sind sie zugegen, Kinder singen auch von Dornröschen, dem schönen Kind, und wie Hänsel und Gretel sich im Wald verliefen. Selbst Opern- und Ballettfans kommen in…

[Vorgelesen] Hans Christian Andersen – Die Kleine Meerjungfrau

Meerjungfrauen, Sirenen, Nixen…die Ursprünge dieser Fabelwesen sind unterschiedlich, doch die egal wie verschieden die eigentlichen Vorstellungen mal waren, inzwischen ist in unseren Köpfen ein einheitliches Bild: Eine Frau mit einem Fischschwanz. Schon seit Jahrtausenden sind sie zentrale Figuren von Seemannsgarn, Geschichten, die Seemänner in dunklen Hafenspelunken zum Besten gaben. Mal waren sie rettende Wesen, die…

[Rezension] Ursula Poznanski/Arno Strobel – Anonym

Titel: Anonym Autoren: Ursula Poznanski, Arno Strobel Verlag: Wunderlich ISBN: 978-3-8052-5085-6 Worum geht’s? Ein Forum, in dem man Menschen, die man tot sehen will, für eine Todesliste nominieren kann. Mitglieder, die ungläubig bis begeistert über eben diese Todesliste abstimmen. Und ein Killer, für den deren Willen sein Befehl ist und das Leben in Hamburg lahmlegt.…