[Federlesen] Märchenspiele

Märchen, Geschichten an sich, sind ein so integraler Bestandteil unserer Kultur, dass man manchmal gar nicht mehr richtig wahrnimmt, wo sie einem begegnen. Nicht nur in Märchenbüchern und Filmen sind sie zugegen, Kinder singen auch von Dornröschen, dem schönen Kind, und wie Hänsel und Gretel sich im Wald verliefen. Selbst Opern- und Ballettfans kommen in…

[Vorgelesen] Hans Christian Andersen – Die Kleine Meerjungfrau

Meerjungfrauen, Sirenen, Nixen…die Ursprünge dieser Fabelwesen sind unterschiedlich, doch die egal wie verschieden die eigentlichen Vorstellungen mal waren, inzwischen ist in unseren Köpfen ein einheitliches Bild: Eine Frau mit einem Fischschwanz. Schon seit Jahrtausenden sind sie zentrale Figuren von Seemannsgarn, Geschichten, die Seemänner in dunklen Hafenspelunken zum Besten gaben. Mal waren sie rettende Wesen, die…

[Rezension] Ursula Poznanski/Arno Strobel – Anonym

Titel: Anonym Autoren: Ursula Poznanski, Arno Strobel Verlag: Wunderlich ISBN: 978-3-8052-5085-6 Worum geht’s? Ein Forum, in dem man Menschen, die man tot sehen will, für eine Todesliste nominieren kann. Mitglieder, die ungläubig bis begeistert über eben diese Todesliste abstimmen. Und ein Killer, für den deren Willen sein Befehl ist und das Leben in Hamburg lahmlegt.…

Juni Rückblick

Der Juni war schneller rum als ich gucken konnte. Es ist soviel passiert in meiner Buchwelt, nur zum Bloggen bin ich tatsächlich kaum gekommen. Ich war viel unterwegs, habe viel gelesen, aber vor allem stand auch die Examensvorbereitung lang und breit im Raum. Sage und schreibe eine Rezension und ein Bericht haben es bis zur…

Lilly Lindner – Die Autobiographie der Zeit

Titel: Die Autobiographie der Zeit Autorin: Lilly Lindner Illstrationen: Lisa Wöhling Verlag: Droemer Jahr: 2016 ISBN: 978-3-426-30540-9 Wertung: 3/5 [Lesung zu Die Autobiografie der Zeit: 14.09.2016 in Berlin] Die Geschicke der Menschheit werden von vier Mächten begleitet: Kevin, dem Raum, Shay, dem Abgrund, David, der Beständigkeit, und der namenlosen Zeit. Die Zeit berichtet, wie sie…

Chris Duffy – Above the Dreamless Dead

Titel: Above the Dreamless Dead Herausgeber: Chris Duffy Verlag: First Second Jahr: 2014 ISBN: 978-62672-065-7 Above the Dreamless Dead ist eine Zusammenstellung von illustrierten Gedichten aus dem Ersten Weltkrieg. Im englischsprachigen Raum gibt es dafür den Begriff Trench Poetry, zu Deutsch Graben Dichtung, der dem Ort der Entstehung bzw. den zugrundeliegenden Erfahrungen Rechnung trägt: den…