[Rezension] Roxanne Gay – Bad Feminist. Essays

Titel: Bad Feminist. Essays Autorin: Roxanne Gay Verlag: Harper Collins ISBN: 978-0-06-228271-2 Gay befasst sich in ihren Essays mal mehr, mal weniger offensichtlich mit Feminismus. In ihren sehr praktischen Analysen der Popkultur nimmt sie bspw. gehypte Filme wie Django Unchained unter die Lupe und analysiert treffend, warum auch dieser Film rassistisch ist. Rape Culture in…

[Rezension] Andi Zeisler – Wir waren doch mal Feministinnen

Titel: Wir waren doch mal Feministinnen. Vom Riot Grrrl zum Covergirl. Der Ausverkauf einer politischen Bewegung Autorin: Andi Zeisler Übersetzerinnen: Anne Emmert, Katrin Harlaß Verlag: Rotpunktverlag Jahr: 2017 ISBN: 978-3-85869-726-4 Feminismus kommt immer mehr im Mainstream an. Stars wie Beyoncé, Taylor Swift und Emma Watson setzen sich auf verschiedene Arten für feministische Themen ein, die…

[Rezension] Sonja Eismann – Ene, mene, Missy. Die Superkräfte des Feminismus

Titel: Ene, meine, Missy. Die Superkräfte des Feminismus Autorin: Sonja Eismann Verlag: Fischer ISBN: 978-3-7335-0258-4 Der Begriff „Feminismus“ klingt nicht nur für Frauen Mitte und Ende Zwanzig verstaubt und weckt negative Assoziationen. Auch Mädchen im Teenageralter wissen oft nicht, was Feminismus überhaupt ist, wofür einzelne Feminist*innen und Strömungen stehen, und auf welche Weise sie von…

[Dokumentation + Gastrezension] Malala. Ihr Recht auf Bildung // Ich bin Malala

Heute gibt es zwei Rezensionen. Zum einen stelle ich euch die Dokumtantation Malala. Ihr Recht auf Bildung vor. Außerdem war Tasmin so freundlich, die Biografie Ich bin Malala kurz zu rezensieren. Ihre ausführliche Rezension ist natürlich auch verlinkt. Vielen Dank, Tasmin! Titel: Malala. Ihr Recht auf Bildung Originaltitel: He named me Malala Regisseur: Davis Guggenheim…

[Rezension] Mary Talbot/Bryan Talbot/Kate Charlesworth – Votes for Women. Der Marsch der Suffragetten

Titel: Votes for Women. Der Marsch der Suffragetten Autorinnen: Mary M. Talbot, Kate Charlesworth, Bryan Talbot Übersetzerin: Johanna Wais Verlag: Egmont Graphic Novel ISBN: 978-3-7704-5527-0 Worum geht’s? England, Anfang des 20. Jahrhunderts. Nicht erst seit der Industrialisierung sind Frauen schon lange nicht mehr „nur“ Hausfrauen, die sich um Kinder und Haushalt kümmern, sondern die hart…