[Rezension] Spottorno/Abril – Der Riss

Titel: Der Riss | Autoren: Carlos Spottorno & Guillermo Abril | Verlag: Avant-Verlag | ISBN: 978-3-945034-65-1 Worum geht’s? Die Ausgangssituation Seit 2015 die sog. Flüchtlingswelle Europa und schließlich Deutschland erreichte, ist das Thema Dauerbrenner in den Medien. Man konnte sehen, wie die viel gefeierte Willkommenskultur in die in Deutschland viel bekanntere Ausländerfeindlichkeit und offenen Rassismus…

[Rezension] Diana Dreeßen – Du musst nicht verreisen, um bei dir selbst anzukommen

Titel: Du musst nicht verreisen, um bei dir anzukommen. Wege zu einem selbstbestimmten Leben | Autorin: Diana Dreeßen | Verlag: dtv | ISBN: 978-3-423-26176-0 Ich muss gestehen: ich stehe nicht sonderlich auf Selbsthilfe- und Selbstoptimierungsbücher. Sie sind entweder esoterische Verbaldiarrhoe oder man hat das Gefühl, man solle sich selbst optimieren um noch besser zu funktionieren.…

[Rezension] Christian Linker – Der Schuss

Titel: Der Schuss | Autor: Christian Linker | Verlag: dtv | ISBN: 978-3-423-74027-2 Worum geht’s? In einer beliebigen deutschen Stadt in einem Hochhausghetto lebt Robin, 17 Jahre, vorbestraft, und will im Großen und Ganzen nur seine Ruhe. Dass die Nazis in seinem Block und die rechtspopulistische „Deutsche Alternative Partei“ immer stärker werden findet er zwar…

[Sammelrezension] Halbzeit ComicLeseChallenge

Es ist Halbzeit bei der Comic Lesechallenge, und ich habe schon einiges gelesen. Ich werde niemals dazu kommen, alle Bücher der Challenge zu rezensieren, deswegen werden die gelesenen Comics und Graphic Novels hier kurz vorgestellt und der Einfachheit halber auch mit Sternchen bewertet. Comics Willow Wilson – Ms. Marvel, Vol. 1: No Normal Ms. Marvel…

[Rezension] François Durpaire – Die Präsidentin

Titel: Die Präsidentin | Autor: François Durpaire | Illustrator: Farid Boudjellal | Verlag: Jacoby Stuart | ISBN: 978-3946593126 Worum geht’s? Frankreich 2017: Marine le Pen gewinnt die Wahl und wird französische Präsidentin. Sie fängt sofort an, ihre Wahlkampfversprechen umzusetzen: Ausweisung aller „illegalen“ Ausländer, keine Neuaufnahme von Flüchtlingen und Einwanderern, Ausstieg aus der Nato, Rückkehr zum…

[Rezension] Jasmin Jülicher – Der Hüter. Stadt der Tiefe

Titel: Der Hüter. Stadt der Tiefe | Autorin: Jasmin Jülicher | Verlag: Selfpublisher | ISBN: 978-3-96111-485-6 Worum geht’s? Biota, 1888. Die Stadt auf dem Meeresboden des Atlantik wurde während des Großen Krieges heimlich gebaut, um dort Menschen vor dem Terror an der Oberfläche zu schützen. Vorrausetzung, um in die Stadt einziehen zu dürfen: Löschen des…

[Rezension] Devakumaran Manickavasagan – Im Glashaus gefangen zwischen Welten. Ein Leben zwischen zwei Kulturen

Titel: Im Glashaus gefangen zwischen Welten. Ein Leben zwischen zwei Kulturen | Autor: Devakumaran Manickavasagan | Verlag: Engelsdorfer Verlag | ISBN: 978-3862689200 Worum geht’s? In Im Glashausgefangen zwischen Welten schreibt Devakumaran Manickavasagan über die Schwierigkeiten von Kindern mit Migrationshintergrund, sich zwischen den Kulturen zurechtzufinden und eine eigene, unabhängige Persönlichkeit zu bilden. Als Grundlage dienen hier…