[On Tour] Harbourfront Literaturfestival 2017

September ist in Hamburg die Zeit des Harbourfront Literaturfestivals, und 2017 findet es bereits zum 9. Mal statt. Ich wurde netterweise für die Schülerlesung von Angie Thomas sowie die Lesung von Laurie Penny akkreditiert, und beide Veranstaltungen haben sich durch und durch gelohnt. Interessanter Weise haben sich beide Frauen für ihre jeweiligen Regierungen entschuldigt, Thomas…

HFF: Yanis Varoufakis macht Wirtschaft spannend

Diskussion: Yanis Varoufakis – Das Europaradox 18.09.2016, 20.00 Philosophenturm, Uni Hamburg Im Vorfeld Ursprünglich sollte die Veranstaltung im Audimax stattfinden, wurde aber kurzfristig in einen Vorlesungssaal im Philosophenturm verlegt. Finde ich persönlich angenehmer, allerdings bin ich Vorlesungssäle auch gewohnt. Eine Besucherin neben mir fand den neuen Veranstaltungsort weniger toll, weil der Saal so voll war.…

HFF: Ian Kershaw und Höllensturz

Lesung: Ian Kershaw – Höllensturz 16.09.2016, 20.00 Kühne Logistics Universität Kurz vor 20 Uhr war der Vorlesungssaal in der kühne Logistics Universität bereits gut gefüllt. Obwohl auch einige Besucher eher in meinem Alter waren, also Ende 20/Anfang 30, war der Großteil des Publikums deutlich 60 und älter. Manche von den BesucherInnen könnten den Krieg als…

HFF: 1. Indiebooknight

Indiebooknight 2016 15.09.2016, 19.00 Cap San Diego, Luke 4 Auf der 1. Indiebooknight im Rahmen des Harbour Front Literaturfestivals stellten sich vier unabhängige Verlage vor: Daniel Beskos, Mairisch Verlag aus Hamburg Selma Wels, Binooki aus Berlin Jörg Sundermeier, Verbrecher Verlag aus Berlin Leif Greinus, Voland & Quist aus Dresden/Leipzig Die Moderation übernahm Stefanie Ericke, ebenfalls…