[Gastbeitrag] Warum ich Blümchenstirnbänder schon immer scheiße fand

Dieser Beitrag wurde von Rike geschrieben, meiner besten Freundin und Mutter meines Patenkindes. Ich freue mich sehr darüber, auch die Sicht einer Mutter in das Special einbauen zu können, denn ich selbst habe keine eigenen Kinder. [Disclaimer: Dieser Artikel enthält einen winzigen aspekt eines sehr umfangreichen Themas. Die ausführliche Behandlung des Themas sprengt jedoch den…

[Rezension] Andi Zeisler – Wir waren doch mal Feministinnen

Titel: Wir waren doch mal Feministinnen. Vom Riot Grrrl zum Covergirl. Der Ausverkauf einer politischen Bewegung Autorin: Andi Zeisler Übersetzerinnen: Anne Emmert, Katrin Harlaß Verlag: Rotpunktverlag Jahr: 2017 ISBN: 978-3-85869-726-4 Feminismus kommt immer mehr im Mainstream an. Stars wie Beyoncé, Taylor Swift und Emma Watson setzen sich auf verschiedene Arten für feministische Themen ein, die…

[Rezension] Sonja Eismann – Ene, mene, Missy. Die Superkräfte des Feminismus

Titel: Ene, meine, Missy. Die Superkräfte des Feminismus Autorin: Sonja Eismann Verlag: Fischer ISBN: 978-3-7335-0258-4 Der Begriff „Feminismus“ klingt nicht nur für Frauen Mitte und Ende Zwanzig verstaubt und weckt negative Assoziationen. Auch Mädchen im Teenageralter wissen oft nicht, was Feminismus überhaupt ist, wofür einzelne Feminist*innen und Strömungen stehen, und auf welche Weise sie von…