[Behind the Screens] #11: Märchenspecial Sneak Peek

screensphilipblogblau-11. Wie war deine Woche?
Ich lag wieder flach, ein ziemlich fieser Infekt hat mich umgehauen und ich habe viel geschlafen. Zum Glück hatte ich ab und an in klaren Momenten keine schlimme Matschbirne und konnte wenigstens lesen – auch wenn ich ständig über dem Buch eingeschlafen bin. Ich denke zwar, ich habe die Seuche von der Buchmesse verschleppt, trotzdem reicht es so langsam mal mit den Infekten. Ende September hatte ich ja auch gerade erst einen.

wp-1476340670708.jpg

Wartet darauf, weitergelesen zu werden: Höllensturz von Ian Kershaw

Außerdem geht die Planung für mein Dezemberspecial in die heiße Vorbereitungsphase. Ich habe es auf Twitter immer mal wieder fallen lassen, aber jetzt einmal ganz offiziell: es wird ein Märchen Special. Ich freue mich schon diebisch darauf, und die Märchenbücher stapeln sich in meiner Wohnung, damit ich endlich aus ihnen vorlese. Artikel werden recherchiert, Rezensionen geschrieben… Am 1. Dezember geht’s los, stay tuned!

Ansonsten bin ich etwas genervt, dass ich mit Höllensturz von Ian Kershaw nicht weiterkomme. Es ist so toll und spannend geschrieben, aber bei Sachbüchern habe ich geraden eine absolute Leseblockade.

2. Wärst du gerne mit deinem aktuellen Protagonisten befreundet und was zeichnet diesen besonders aus?

Okay, ich lese gerade nur zwei Bücher, die keine Sachbücher sind, A Court of Mist and Fury und Rotkäppchen und der Hipster-Wolf.
Mit Feyre aus A Court of Mist and Fury bin ich noch nicht wirklich warm geworden, ich kann nicht sagen, dass sie mich als Freundin bisher großartig reizt. Rhysand ist da eine ganz andere Geschichte. Er ist High Lord und sein Hof „regiert“ sich selbst. Klingt ziemlich nach Anarchie, und weil ich selbst einen Hang dazu habe, würde ich gerne mit ihm drüber reden. Und über zig andere Sachen.

Bei Rotkäppchen bin ich noch nicht wirklich weit, aber bisher würde ich eher in die Einsamkeit der Antarktis ziehen als mit einer der Figuren befreundet zu sein. Ein weiterer antarktischer Pluspunkt: Pinguine!

3. Was war dein Wochenhighlight?
Eindeutig die Fotosession mit meiner Schwester, die mir tatkräftig unter die Arme gegriffen hat. Egal, ob beim Dekorieren, Fotos machen oder kritische Anmerkungen, auf Cookie ist Verlass. Und es hat so. viel. Spaß gemacht. Den habe ich zugegebener Maßen immer mit ihr, aber es ist das erste Mal, dass sie sich so für etwas interessiert, das sonst nicht ihre Welt ist: Bücher und mein Buchblog.
Sie ist schon ganz gespannt auf das Märchenspecial. Und weil ich weiß, dass es anderen genauso geht, gibt es hier immerhin ein paar Behind the Scenes Fotos. Für das Special sind noch lange nicht alle Fotos fertig, aber ein paar der aufwendigeren sind im Kasten bzw. auf der Festplatte. Je nach dem, was meine Seuche sagt, werden wir heute vielleicht noch ein paar machen, ansonsten wird eben von Märchen geträumt.

Advertisements

6 Gedanken zu “[Behind the Screens] #11: Märchenspecial Sneak Peek

  1. Servus liebe Mareike,
    oh je, ich hoffe, es geht Dir inzwischen wieder besser und das Schlimmste der Erkältung ist durch? Es geht aber auch zur Zeit überall rum, viele Kollegen in der Firma sind krank. Ich war Dienstag bis Freitag auch Daheim, allerdings geplant, weil alle 4 Weisheitszähne raus. Nicht schön. Aber langsam wirds besser.

    Auf Dein Dezember-Märchen-Special bin ich sehr gespannt und werde in JEDEN FALL vorbeischauen. Ich liebe Märchen! Wahrscheinlich tut das jeder waschechte Bücherwurm 😉 Daher mag ich auch Retellings gerne – allen voran die Lunar Chroniken ♥. Hast Du sie gelesen?

    Ich versteh gar nicht, warum so einige Feyre nicht mögen 😉 außer die Szene die sie Rhysannd gemacht hat, nachdem sie den Suriel gefangen hatte (mehr sag ich nicht, weiß ja nicht, wo Du bist). Die fand ich albern (nicht das, was dann passierte, das war einfach nur …*sabber*). Und Ja.. RHYSANND .. hach – Du kannst Dich mit ihm unterhalten, okay, und ich äh … naja … kabber ein bissi an ihm. Also ich stell ihn mir schon sehr sexy vor … da hat SJ Maas was G’scheits geschaffen 😉 Ich bin SEHR auf den nächsten Band gespannt, ACOWAR. Von mir aus, kann er morgen rauskommen …

    Das Dir Deine Schwester beim Shooting geholfen hat, finde ich total genial! Zu zweit hat man doch einfach mehr Ideen …und einer kann die Lampe halten, während man selbst knipst 😉 Ich hoffe, es sind alle Fotos was geworden!

    Dann mal einen guten Start in die Woche morgen – und dass Du schnell wieder ganz fit bist!
    Viele liebe Grüße,
    Kati

    Gefällt 1 Person

    • Ahoi Kati!

      Weisheitszähne sind aber auch nicht schön. Witzigerweise hatte ich überhaupt keine Probleme, als die rausgeholt wurden. Allerdings waren die auch schon durchgebrochen und mussten nur noch gezogen werden. Einen Tag Schmerzmittel, und am nächsten Tag war alles wieder paletti…
      Meine Seuche ist jetzt hoffentlich durch, ich fühle mich wieder ziemlich fit, auch wenn der Hals noch etwas wund ist. Meine Schwester hat gut zur Genesung beigetragen, aber sie ist halt Beschde! Nächstes Jahr, wenn wir beide eine DSLR haben, wollen wir auch mehr zusammen fotografieren, und sie meinte, ich soll gefälligst endlich einen Youtube-Channel machen – sie würde auch die Kamera halten und schneiden (sie kann das, ich nicht so). Mal gucken. Zusammen sind wir echt ein Duo Infernale.

      Die Lunar-Chroniken habe ich nicht gelesen, irgendwie reizen die mich auch nicht sonderlich. Liegt vielleicht am Cyborgthema… ACOTAR fand ich so semi (die Rezi kommt im Dezember, da steht dann, warum. Anna war erst ziemlich schockiert), aber ich bin gespannt, wie das mit Rhys weitergeht. Anarchie in der Fantasywelt, finde ich super! Und finger weg, das ist erstmal mein Anarchist. ACOWAR bitte noch nicht morgen, ich muss doch erst noch ACOMAF fertig lesen!

      Hab noch einen wundervollen Restsonntag, und ich hoffe, du hast dich von deinen Zähnen erholt.
      Cheerio
      Mareike

      Gefällt 1 Person

  2. Ich musste gerade erst einmal über Katis Beitrag lachen. 😀 Aber ja, sie hat natürlich recht.
    Ich freue mich schon total auf dein Märchen-Special, bin wirklich sehr gespannt. Ich wünsche dir (und deiner Schwester) noch ganz viel Spaß bei der Vorbereitung!

    Liebste Grüße
    Anabelle

    Gefällt 1 Person

    • Hihi, ja, Katis Anbetung von Rhys ist schon putzig 😀
      Danke. Im Moment lese ich viel Hintergrundtexte, die sind tlw. echt spannend. Ich hoffe, ich bekomme das auch für andere interessant runtergeschrieben…

      Cheerio und hab einen guten Start in die Woche
      Mareike

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s