[News] Blog under Construction

In meinen beiden letzten Behind the Screens habe ich erzählt, dass ich mich der Kritik der Mitglieder der #Litnetzwerk-Facebookgruppe gestellt habe. Die Aktion wurde von Anna vorgeschlagen und fand großen Anklang.

Vorweg möchte ich die Diskussionskultur hervorheben. Unterschiedlichste Meinungen und Standpunkte wurden vorgebracht, und das in einem durchweg respektvollen Ton. Man muss keine Angst haben, dass der eigene Blog verrissen wird. Ich habe berechtigte Kritik und hilfreiche Anregungen bekommen, und nahm eine sehr lange To Do Liste mit aus dieser Woche.

wp-1479239355042.jpgEinige der Punkte waren schnell abgehakt, manche sind in Bearbeitung, und manche sind die, die ich längerfristig bearbeiten, verbessern bzw. aufnehmen will.

Die Idee, auf die ich mich am meisten freue, kommt von o.g. Anna: „Generell mag ich den düster-geheimnisvollen Stil und würde den bei dir noch so richtig ausbauen und z.B. anspruchsvolle schwarz-weiß Fotos in die Artikel einbauen.“
Mit dem Gedanken habe ich auch schon gespielt, habe bisher aber gezögert. Ich fürchtete, dass der Blog dann zu düster wird, aber das werde ich herausfinden. Außerdem habe ich aktuell nur eine digitale Spiegelreflex, mit der schon Julius Caesar fotografiert hat, und mein Handy. Qualitativ hovhwertige Fotos dauern, bis ich mir eine neue Cam leisten kann.
Überhaupt, hat da jemand Empfehlungen?

Die Liste

Kurzfristig zu erledigen
[X] Literaturlisten auf der entsprechenden Seite verlinken
[ ] Literaturlisten als PDF anbieten
[ ] Fotos für LitListe Essstörungen
[ ] Fotos für LitListe Weltkriege
[X] Challenges auf der Challenge-Seite verlinken
[ ] Goodreads Challenge aktualisieren und Links
wp-1478986819826.jpg[ ] Rezensionsseite nach Autor erstellen
[ ] Rezensionsseite nach Genre erstellen
[X] Archiv
[X] Social Media Links im About checken
[X] Impressum klären und Links raussuchen
[X] Kontaktformular erstellen
[X] Einheitlich deutsche Überschriften
[/] Blogroll erneuern (in Arbeit)
[X] SuB umbenennen in Ungelesen
[ ] Neues Headerbild
[X] Schriftgrößen checken

Langfristige Planungen
[ ] Mit HTML/CSS beschäftigen
[ ] Schwarz/weiß-Theme weiter ausarbeiten -> s/w Fotos
[ ] Blog upgraden -> eigene Domain

Advertisements

6 Gedanken zu “[News] Blog under Construction

  1. Da ich fast gar nicht mehr auf FB unterwegs bin, ist diese Aktion leider an mir vorbei gegangen. Ich finde es aber gut, dass man sich so der (konstruktiven) Kritik von (potenziellen) Lesern stellen kann. So ein Blog ist zwar in erster Linie für einen selbst, aber er soll seinen Lesern ja auch einen Mehrwert bringen. LG, Nise

    Gefällt mir

    • Morgen!

      Ja, deswegen habe ich das auch gemacht. Ich werde auch nicht alle Punkte umsetzen bzw. kann das nicht, weil sie sich widersprechen (mehr Farbe vs. mehr Schwarz-Weiß). Mein WordPress-Theme z.B. ist nicht verhandelbar, ich liebe es und werde es nur ändern, wenn es mir persönlich nicht mehr gefällt.

      Cheerio
      Mareike

      Gefällt 1 Person

      • Schrödingers-Kritik 😀 Am wichtigsten ist ja, dass du dich mit deinem Blog wohlfühlst. Ich habe damals mein Theme gewählt, weil mir die Headerschrift und alles so gut gefallen hat. Nachteil ist, dass die Sidebar unten ist. Aber damit kann ich gut leben und da auf der Startseite nur drei Beiträge angezeigt werden, kann man da schnell hinfinden.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s